Weitere Öffnungstage: Fotoausstellung "Das sichtbare Unfassbare"

Das historische Objekt 10 mit der Ausstellung "Das sichtbare Unfassbare", Foto: ZHZ Melk, Rabl
Das historische Objekt 10 mit der Ausstellung "Das sichtbare Unfassbare", Foto: ZHZ Melk, RablDas historische Objekt 10 mit der Ausstellung "Das sichtbare Unfassbare", Foto: ZHZ Melk, Rabl
  • 2022-03-24T11:30:00+00:00

"Objekt 10", Prinzlstraße 22

Die internationale Fotoausstellung "Das sichtbare Unfassbare" geht unter anderem der Frage nach, wie es möglich ist, dass so viele Fotos des KZ-Mauthausens erhalten blieben, obwohl die SS versuchte, alles an belastetem Bildmaterial verschwinden zu lassen.
Die Ausstellung zeigt rund 450 Fotos vom KZ-Mauthausen und seinen Außenlagern. 
 

Die Ausstellung im "Co-Learning-Space" im historischen "Objekt 10" (Birago-Kaserne, Prinzlstraße 22) ist nach dem Eröffnungstag (21.4.2022) auch bei unseren öffentlichen Rundgängen zu besichtigen.

Weiters ist sie an folgenden Tagen für den Besuch geöffnet:

Am traditionellen Gedenkwochenende:
14. & 15. Mai von 10 bis 16 Uhr sowie im Zeitraum der Gedenkfeier am 16. Mai (ab ca. 10 Uhr)

Im Rahmen des NÖ-Museumsfrühlings:
21. & 22. Mai von 10 bis 16 Uhr.

Im Rahmen der Bezirksfeier "100 Jahre NÖ"
25. & 26. Juni von 10 bis 16 Uhr.
 
Aktuelle Infos unter info@melk-memorial.org bzw. unter 0677/63658882.
Besuch nur mit FFP2-Maske möglich. An den genannten Tagen ist auch die KZ-Gedenkstätte Melk im ehemaligen Krematorium für Besucher:innen geöffnet.